Skip to main content

Willkommen auf mein-sideboard.de

Finde jetzt das passende Sideboard für dich… 

15 53334

Sideboard kaufen – Beliebt, Modern und Platzverstauend

Sideboard kaufenSideboards sind das perfekte Möbelstück, wenn du mehr Platz zum Verstauen brauchst. Gleichzeitig sehen sie elegant aus und es gibt sie in den verschiedensten Materialien und Designs. Es gibt Modelle mit Glas, in Hochglanz, mit Türen und Schubladen sowie viele andere. Es gibt sie passend und individuell für deinen Geschmack. Sideboards sind super Stauraumwunder. Sie sind elegant und bieten einen idealen Platz um Dinge darin zu verstauen.

Auf unserem Portal haben wir die besten Sideboards unserer Partner vorhanden. Das Angebot umfasst über 7.000 Produkte. Du findest hier eine große Auswahl verschiedenster Modelle. Wenn du danach das perfekte Möbelstück gefunden und dich entschieden hast, leiten wir dich direkt zu unseren Partnershops, über die du dein Sideboard schnell und einfach bestellen kannst. 


Sideboard – beliebt und platzverstauend

Verwandle deinen Raum mit einem modernen Sideboard und fühle dich wohl. Im Shop findest du über 7000 verschiedene Modelle. Von Günstigen Möbelstücken und Designer Sideboards ist alles für dich dabei.

Highboard in modernem Design

Highboards sind elegant und das ideale Möbelstück wenn du mehr Platz zum Verstauen brauchst. Ein Highboard ist etwas höher als ein Sideboard. Ideal für Flur, Küche und Schlafzimmer – Im Shop findest du Highboards in allen Stilen: Antik, Vintage oder moderner Look. 

Lowboard für jedes Wohnzimmer

Gib deinem Wohnzimmer mit einem neuen Lowboard den individuellen Touch. Stöbere durch die unterschiedlichsten Farben. Egal ob weiße oder knallige Farben, hier ist die passende Farbe für dich dabei.


Beliebte Sideboards – weiß und anthrazit

Sideboard – passend für jeden Raum

Ob im Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Flur, wie auch in der Küche: Sideboards sind funktionell und praktisch. Das Sideboard bietet Platz für deine Dokumente, Teller, Geschirr, Gläser, Lieblingsfilme, Fotobücher, Gesellschaftsspiele usw. Sie sind ruck zuck verstaut, keiner sieht sie, und trotzdem sind sie schnell zur Hand, wenn du sie benötigst. Prima auch für das Schlafzimmer: Für Socken und Unterwäsche oder ganz normale Bekleidung – Du entscheidest für was dein Sideboard seinen Stauraum hergibt. Die meisten besitzen eine praktische Kombination aus Türen und Schubladen. Kommoden hingegen bieten meistens nur Schubladen. Durch die praktische Kombination können im Sideboard die verschiedensten Dinge bestens aufbewahrt werden. Kleine Sachen in die Schublade und größere wie zum Beispiel die kompletten Gesellschaftsspiele der Kinder in die Tür.

Sideboards gibt es in verschiedenen Größen. Ob in weiß Hochglanz für den Flur, oder eins als Ablage für den TV  für das Wohnzimmer, ein Sideboard macht jeden Raum individuell. Messe den freien Platz bei dir aus und direkt weißt du wie lang das Möbelstück sein soll. Meistens sind sie ab 70 cm lang und bis 3 Meter lang. Viele Haushalte setzen nicht mehr auf einen riesigen Wohnzimmerschrank der viel zu sehr Platz in Anspruch nimmt. Sideboards wirken eleganter und nicht plump wie so manche Schränke.

Manche Sideboards haben auf der Oberseite eine zusätzliche Ablagefläche. Diese kann aus dem gleichen Material wie das Sideboard bestehen oder aber oft auch aus Glas.

Alternativen zu Sideboards sind Lowboards, die vor allem als TV Lowboard bekannt sind. Auch Highboards sind sehr beliebt. Diese sind um einiges höher. Daneben gibt es Hängeboards, also Hängeschränke die gerne über das Lowboard gehangen werden. Oftmals ersetzen diese sogar die Wohnzimmerschränke oder die Vitrine. Sie wirken elegant und modern und sind zugleich nicht aufgesetzt. Eine weitere Variante ist das Hängesideboard oder auch Lowboard hängend genannt. Es spendet viel Rauminhalt. Dadurch das es nicht auf den Boden gestellt wird, sondern einige Zentimeter über dem Boden hängt, ist der Boden frei und kann gut sauber gehalten werden. Oder er kann als zusätzlichen Platz für Schuhe verwendet werden.

 


Finde jetzt das Beste Sideboard… 

15 53334

Ein Sideboard kaufen – online wartet eine große Auswahl

Hast du dich für ein geeignetes Sideboard entschieden, kannst du dieses dann bequem kaufen – und zwar online. Diese Möglichkeit bietet dir den größten Komfort. Online findest Du in aller Regel eine große Auswahl an Händler, sodass Du mit Lieferengpässen und Co. nichts zu tun hast. Zudem stehen Dir online meist alle Sideboard Modelle direkt zur Verfügung, wodurch Du sofort zuschlagen kannst. Durch die große Auswahl kommt es hierbei oft auch zu Preiskämpfen, weshalb Du von niedrigen Preisen profitieren und vielfach Schnäppchen machen kannst.

 

Außerdem lohnen sich Angebote ziemlich oft, um von einem besonders günstigen Preis zu profitieren. Schaue in unserem SALE vorbei. Viele Händler reduzieren einzelne Sideboard Modelle immer mal wieder, wodurch sich für dich besonders niedrige Preise ergeben. In aller Regel gelten die Angebote aber immer nur für eine begrenzte Zeit und können außerdem auch in der Stückzahl nur begrenzt zur Verfügung stehen. Vor dem Kauf eines Sideboards solltest Du in einem solchen Fall also nicht zu lange zögern, bevor das Angebot eventuell ausverkauft ist.


Sideboard: Was du beim Material beachten solltest 

Welches Material du wählst, das ist dir überlassen. Heutzutage gibt es hier eine riesige Auswahl, es sind keine Grenzen gesetzt. Ob Massivholz, Sperrholz, mit Glas oder Hochglanz, hier kannst du dich umschauen und dich inspirieren lassen.

Schaue einfach was dir gefällt und welches Sideboard am besten zu deiner Wohnung oder deinem Haus passt. Vielleicht magst du es wenn das Sideboard einfarbig ist oder du möchtest einen Kontrast setzen. Es gibt die unterschiedlichsten Massivhölzer, wie Buche oder Eiche. Aber auch bunte Farben, wie grün oder orange gibt es. Ein schwarzes Sideboard kann den Raum genauso gut ein tolles Aussehen geben.

Neben deinem Geschmack solltest du auch ein paar Dinge beachten. Gerade junge Eltern oder Tierbesitzer sollten darauf schauen, dass das Sideboard nicht so empfindlich ist. Hier empfiehlt sich ein robustes Möbelstück, dass auch in einigen Jahren immer noch Freude bereitet. Wenn die Kinder groß sind, dann ist es eigentlich egal was für ein Sideboard du wählst. Denn sie werden wohl kaum in der Wohnung herumspringen oder toben, bzw. versuchen die Möbel anzumalen.

Wenn dir Möbelstücke mit Glastüren gefallen, wirst du hier ebenso fündig werden. Glastüren eignen sich prima als „Vitrinen Ersatz“. Ob du dahinter die Weingläser stellst, oder künstliche Pflanzen, hier kannst du deiner Kreativität für das Sideboard freien Lauf lassen. Oftmals haben die Türen die aus Glas sind, dann auch einen Glasboden. Um den Abend ausklingen zu lassen, eignen sich hier Sideboards die die Glaselemente durch schönes Licht edel aussehen lassen. Wenn du oben in die Suche „LED“ eingibst, wirst du fündig werden.

 


Sideboard in weiß Hochglanz kaufen, oder ein Sideboard aus Massiv Holz ?

Neben den unterschiedlichen Farben und Varianten von Sideboards geht es auch um das Aussehen. Vielleicht stehst du auf Hochglanz oder Matt. Oder du liebst Rustikales sehr. Wenn du eine eher dunkle Wohnung hast, solltest du auf helle Hölzer zurückgreifen. Durch das individuelle Aussehen kann jedes Sideboard zum Hingucker eines jeden Raumes werden. Farbige und bunte Möbelstücke machen aus jedem dusteren Raum direkt etwas für das Auge. Besonders die Farbe Anthrazit ist zurzeit voll im Trend. An Außenfassaden, als Gartengarnitur oder Möbelstück, der Grauton ist derzeit nicht wegzudenken. Wenn dir die Farbe zuspricht oder du einen Materialmix magst, wirst du selbst bei Sideboards nicht um diese Farbe drum herumkommen.

Griffe, Knöpfe oder Magnet, es gibt hier viele verschiedene Möglichkeiten die Schubladen oder die Tür eines Sideboards zu öffnen. Manche haben sogar die Eigenschaft das sie nicht laut zuknallen, sondern ganz soft und leise zu gehen. Das ist besonders von Vorteil, wenn man kleine Kinder hat.


Dekoration und Accessoire  

Die Ablagefläche oberhalb des Sideboards kannst du prima dazu nutzen um schöne frische Blumen daraufzustellen, den Hausschlüssel hier zu hinterlegen oder andere Gebrauchsgegenstände. Ein großes stehendes Bild oder ein Spiegel sieht hier sehr schön und edel aus. Auch wichtige Papiere und Unterlagen die schnell erledigt werden sollten, finden hier kurzfristig Platz. Auch die Handcreme oder der Sonnenschutz für die Kinder sind die optimale Ablagefläche damit nichts vergessen wird.


Ideal für kleine Räume 

Der Vorteil an Sideboards ist, dass sie nur halb so hoch wie ein Schrank sind, trotzdem viel Platz und Stauraum bieten, aber den Raum nicht kleiner wirken lassen.  sideboard schwarzEgal wie klein der Wohnraum ist, es passt in jede noch so kleine Ecke super dazu. Umso weniger Dinge in diesem kleinen Raum herumliegen, desto größer wirkt er. In einem Sideboard kann alles schön und gut verstaut werden. Es gibt sie meistens ab einer Länge von 70 cm bis hin zu 3 Metern. Viele nutzen ein Sideboard auch dafür, um darin die Wäsche zu verstauen. Die Schubladen eignen sich hier hervorragend für Unterwäsche und Socken. Die Türen sind ideal für Jeans oder Pullover wie auch zusammengefaltete T-Shirts. Besonders in kleinen Schlafzimmern von Wohngemeinschaften sieht der Raum oft zu überfüllt aus. Ein Sideboard welches oben mit ein paar Dekoständen dekoriert ist, gibt dem Raum eine gewisse Größe, er sieht luftiger aus und das wirkt auch gleich gemütlicher.


Sideboard oder Kommode – der kleine Unterschied

Der Unterschied von Sideboards und Kommoden ist auf den ersten Blick vielleicht nicht direkt zu erkennen. Beide Möbelstücke sind halbhoch und bieten Stauraum für alle möglichen Gegenstände. Eine Kommode verfügt meistens nur über Schubladen.  Das Sideboard ist meist eine Kombination aus Schubladen und Türen. Oft auch offenen Fächern.

Sideboards sind im Gegensatz zu den typisch hohen Wohnschränken unaufdringlich und bieten trotzdem eine Menge Platz. Zurzeit ist der Minimalismus sehr im Trend und da bietet sich dieses Möbelstück als super Möglichkeit an. Viele Hersteller kennzeichnen immer mehr Kommoden als „Sideboard“. Deshalb solltest du genau hinschauen und überlegen welche Art dir besser gefällt. 


Große Farbauswahl

 Aktuell sind die Farben weiß, anthrazit und grau total im Trend. Schaue dir hier die beliebsten Farben an und wähle dein Modell! Neben weißen Sideboards passen auch Graue Kommoden überall hin. Graue Kommoden findest du hier. Weiße Sideboards findest du hier.
Neben der Farbauswahl spielt auch die Auswahl des Modells eine wichtige Rolle. Suchst du nach einem normalen weißen Sideboard oder soll es ein Sideboard Retro sein? Stehst du auf Massivholz? Dann wäre das Sideboard Ahorn etwas für dich. Es ist hell und macht den Raum nicht so dunkel wie manch andere Hölzer. Für das Wohnzimmer eignet sich das Lowboard hängend hervorragend.

Schnelle und einfache Pflege des Sideboards

Sideboards findest du mit oder ohne Füße, öfters auch in individuellen Formen. Dadurch das sie meistens eckig und gerade geschnitten sind, sind sie einfach zu reinigen. Daher sind Sideboards mit geraden Flächen für Putzmuffel besser als beispielsweise ein Vintage Sideboard, das oft viele Muster beinhaltet. Meistens reicht es hier mit einem Staubwedler einmal drüber zu gehen. Wenn Fettfinger zu sehen sind, zum Beispiel von Kleinkindern oder von der Handcreme, dann einfach mit einem feuchten Tuch darüberwischen und anschließend trocken nachwischen.


Welche Vorteile und Nachteile hat ein Sideboard?

Der Begriff Sideboard kommt aus dem Englischen. Board heißt so viel wie Brett und Ablagefläche. Side bedeutet Seite. Kurz gesagt: Ein halbhoher Schrank der an eine Wandseite gestellt oder gehangen wird.

sideboard weiß hochglanzDer Vorteil von Sideboards ist, dass sie viel Stauraum bieten und für jeden Raum geeignet ist. Selbst für kleine Räume sind sie ideal, da sie viel Platz bieten können und das Zimmer dadurch trotzdem nicht klein aussehen lassen. Im Gegenteil, der Raum wirkt dadurch luftiger und einladender. Sie sind leicht zu montieren oder können, wenn gewünscht, auch vom Zulieferer, direkt bei dir zuhause gegen einen Aufpreis montiert und aufgebaut werden.

Die Ablagefläche bietet zahlreiche Dekorationsmöglichkeiten. Je nach Jahreszeit kann hier beliebig dekoriert werden. Oder die Oberfläche wird mit einem allzeit passenden Accessoire geschmückt. Allrounder wie zum Beispiel ein großer Spiegel passen sehr gut dazu und können darüber montiert werden.

sideboard kuecheWenn das Sideboard als TV Unterfläche Verwendung finden soll, muss darauf geachtet werden, ob die Tiefe stimmt. Denn manche Hi-Fi Geräte brauchen viel Platz und daher könnte es sein, dass das Sideboard eine zu geringe Tiefe hat.

Bei einem Umzug sollte darauf geachtet werden, dass die Möbel oft nicht leicht sind. Meistens ist es jedoch möglich die Schubladen und andere Elemente wie Glasböden herauszunehmen. So ist das Sideboard gleich viel leichter zu transportieren und es geht nichts kaputt.


Sideboard Preise

Sideboards kosten je nach Größe und Länge um die 400 €. Oft findest du günstige bereits ab 200 €. Kleinere findest du kostengünstig ab 100 €. Je nach Material und Design kann ein Sideboard bis zu 3.000 € kosten. Schaue am besten immer zuerst im SALE, hier befinden sich oft gute Schnäppchen und du sparst direkt bares Geld! Allerdings solltest du hier nicht zu lange abwarten, da günstige Sideboards oft schnell ausverkauft sein können oder nicht mehr so viele auf Lager sind.

sideboard günstigEs empfiehlt sich immer die Kundenrezessionen im Online Shop durchzulesen. Daraus kann man meistens schon erkennen, wie funktional das Möbelstück ist, die Zufriedenheit oder auch Mängel die vielleicht durch den Transport entstanden sind.

Tipp: Das Sideboard nicht sofort bestellen. Öfters ändern die Shops zum Wochenende hin ihre Preise und bieten manche Möbel ein paar Euro günstiger an. Bedenke dabei jedoch, dass viele auf diese Schnäppchen aus sind, und so das Möbelstück schnell ausverkauft sein kann. Deshalb gilt es hier bei Gefallen nicht zu zögern.

Im Sale findest du immer Sideboards die günstig sind, hier kannst du tolle Schnäppchen machen, schau also mal hinein.


Aufbauservice – Mit einem Klick mitbestellen

Manche Sideboards sind nicht gerade leicht zusammenzubauen und es braucht hier einiges an Geduld. Am besten ist es, wenn du es mit jemanden zusammen aufbaut. ZU zweit geht es immer leichter. Und gerade bei einem langen Sideboard sollte man es sowieso nicht alleine aufbauen, da es sein kann, dass einer heben muss und der andere schraubt. Wenn du dir die Zeit ersparen möchtest, das Sideboard selber aufzubauen, kannst du in den meisten Online Shops einen Aufbauservice (zu einem kleinen Aufpreis) mitbuchen. Das Tolle hieran ist, dass die Einzelteile zu dir geliefert werden und das neue Möbelstück anschließend direkt von den Mitarbeitern des Möbelhauses zusammengebaut wird.

 


Unterschiedliche Lieferzeit

Neben dem Preis für das Sideboard solltest du dir auch die Lieferzeit anschauen. Bei manchen Online Shops werden die Möbel innerhalb einer Woche geliefert. Bei anderen Shops hingegen muss man bis zu mehren Wochen warten. Otto liefert zum Beispiel 5 – 6 Tage nach der Bestellung per Spedition die Möbel an den Wunschort. Der Shop bietet auch die Möglichkeit einer 24 – Stunden Lieferung, damit dein Sideboard ganz schnell bei dir ist und du nicht länger warten brauchst. (Aufpreis für die 24 h Lieferung zusätzlich zu den Versandkosten, aktuell im Mai 2017: 19,95 €). In diesem Aufpreis ist inkl. enthalten der Service der kostenlosen Mitnahme und Entsorgung des Verpackungsmaterials. Bei einigen Möbeln erfolgt jedoch der Versand erst nach 5 Wochen und es ist keine 24 h Lieferung möglich. Außerdem bietet Otto die Möglichkeit einer Ratenzahlung an.Sideboard Paketdienst

Schaue dir dazu am besten das Sideboard, welches du kaufen möchtet, im Shop an, um direkt zu sehen, wann es zu dir geliefert werden kann. Bei Ikea richtet sich die Speditionslieferung nach dem Warenwert. Für Pakete bis 30 kg fallen (Mai 2017) 6,90 € für den Versand an. Darüberhinaus betragen die Versandkosten bei einem Warenwert bis zu 200 €, ab 29 €. Amazon liefert meistens innerhalb 3 Tage, manche Möbel brauchen aber auch hier einige Wochen, jedoch ist das immer mit angegeben.

 


Fazit: So findest du ein günstiges Sideboard

Es gibt so viele verschiedene Sideboards auf dem Markt, sodass die Auswahl sehr schwer fallen kann. Zuallererst solltest du vor dem Stöbern und Schauen wissen, welche Maße es haben darf.

Die meisten fangen bei einer Größe von etwa 70 cm an und können bis zu 3 Meter lang sein. Anschließend geht es um die Farbwahl.

Vor allem ist es empfehlenswert, ungefähr zu wissen wie viel Stauraum benötigt wird. Brauchst du mehr Schubladen als Türen? Oder lieber mehr Türen und ein paar leere Fächer?

Ideal ist es auch, wenn du bereits ein paar Vorstellungen von der Art des Materials hast. Im Besten Fall sollte das Sideboard gut zu den anderen Möbeln im Raum passen. Aber auch ein Eyecatcher oder ein Farbkontrast kann dem Zimmer das gewisse Etwas geben.

Moderne Sideboards findest du bereits ab 270 €. Je nach Qualität und Hersteller findest du auch günstigere. Massive Sideboards sind etwas kostspieliger, sie fangen bei ungefähr 500 € an. Es lohnt sich immer im SALE nachzuschauen, oft finden sich hier Tolle Sonderpreise und du kannst viel Geld SPAREN.






Wann lohnt es sich zu einem Highboard zu wechseln?

highboard kernbucheHighboards sind, wie der Name schon sagt, höher. Sie sind ideal wenn du mehr Platz zum Verstauen deiner Sachen benötigst. Auch sie haben im Gegensatz zur Kommode nicht nur Schubladen, sondern auch Türen. Manchmal auch offene Seiten. Das ist ideal, wenn darin eine Spielekonsole oder Ähnliches Platz haben soll. Auch für Dinge, die schnell erreichbar sein sollen, ist es bestens geeignet. Dank dem Highboard kannst du Ordnung und Platz im Raum schaffen. Es liegt nichts mehr öffentlich rum und ist schön verstaut. Gerade für Technikzubehör, wie Akku Ladekabel oder andere wichtige Utensilien eignen sich die Schubladen besonders. In die Türen können beispielsweise Aktenordner oder Bücher, wie auch Spiele verstaut werden.

Highboards gibt es in den verschiedensten Farben und Modellen. Von modern bis Vintage ist alles dabei. Highboards finden neben Flur und Schlafzimmer auch im Arbeitszimmer Platz. Wichtige Unterlagen können hier hinter der Highboard Tür verschwinden und das Arbeitszimmer wirkt direkt aufgeräumt. Auch in Küchen sind sie wunderbar. Ideal für Teller oder Weingläser wenn Besuch kommt. Noch schöner sieht es hier aus, wenn die Türen, des Highboardes aus Glas sind. Auch hier gibt es immer wieder günstige Schnäppchen, schaue hier im Sale vorbei


 

SideboardHighboardLowboardSALESideboardHighboardLowboardSALESideboardHighboard Wir wünschen dir viel Freude mit deinem neuen Sideboard1